Besichtigung Flaßbargmoor

Am 7. März lud die Fraktion der GRÜNEN in Altona zu einem spannenden Rundgang im Flaßbargmoor ein.

Flassbarg4_klein.JPG

Dabei schilderten die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen des NABU uns den Stand der aktuellen Pflegearbeiten. Rund 30 interessierte Nachbar*innen waren gekommen, um sich über die neuen Entwicklungen zu informieren und mitzudiskutieren.

 Flassbarg1_klein.JPG

Gemeinsam mit dem NABU planen wir GRÜNE die umliegenden Schulen in die Pflege des Moores einzubinden. So bekommen die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit die Einzigartigkeit und Schönheit der Natur mitten in der Großstadt näher kennenzulernen und wertzuschätzen.

 Flassbarg2_klein.JPG